Dozent an der Hermann-Schmid-Akademie Augsburg

Veröffentlicht von

Ich unterrichtete angehende Technische Assistenten für Informatik in den Fächern Computersysteme, Betriebsysteme und Netzwerktechnik. 
Von 2015 bis 2020 betreute ich diese zweijährige Berufsausbildung und konnte schon über 40 Absolventen erfolgreich auf die IT-Welt vorbereiten.

Die Ausbildung erfolgte in Vollzeit sowohl in theoretischen Vorlesungen als auch in praktischen Übungen im IT-Labor. Hier steht unterschiedlichstes Equipment zur Verfügung:

  • PCs mit Windows und Linux-Installationen
  • Server mit Linux und Windows Server 2008 und Windows 2016
  • Netzwerkswitche gemanged als auch unmanaged
  • VMware-Cluster mit FC-SAN System
  • Firewalls für VPN, Portforwarding und Routingfunktionen
  • Access-Points für WLAN-Übungen mit Radius-Server
  • Active Directory mit zahlreichen Memberservern
  • Igel Thin Clients für Terminalserverzugriff
  • Netzwerksimulatoren für unterschiedliche Bandbreiten
  • Netzwerkdrucker für Printserver und IP-Drucken
  • PCs mit Entwicklungsumgebungen für verschiedene Programmiersprachen und Datenbanken

Während des Corona-Lockdowns gab ich meinen Unterricht online über Virtual Classroom weiter.

Leider hat die HSA den Betrieb zum Juli 2020 eingestellt und somit endet mein Auftrag dort.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.